Um die Disziplin der Musiktraumologie® einem breiteren Personenkreis zu eröffnen wurde die A.PA Highschool gegründet. Sie wird ein breites Spektrum an Leistungen anbieten.

  • Einzelarbeit mit dem Musiktraumologen® vor Ort oder Online zur Bearbeitung störender innerer Bilder
  • Workshops mit dem Musiktraumologen® in Kleingruppen oder als Webinar zur Bearbeitung störender innerer Bilder
  • Ausbildungen mit Vorträgen, Workshops und Onlinekursen
  • Online-Meditationen für die Eigenarbeit
  • Vorträge über die Erarbeitung der psychologischen Hintergründe von Musik der großen klassischen Meister
  • Vorträge über die Hintergründe der Wirkung von Musik auf Körper, Geist und Seele
  • Vorträge und Workshops zu Zukunftsperspektiven für eine neue Musikpädagogik
  • Vorträge und Workshops für ein neues Bewusstsein des Umgangs mit Musik in privatem Bereich und professionellem Musikbusiness
  • Vorträge über die kosmischen Zusammenhänge mit Musik und Universum
  • Einzel- und Gruppenarbeit zur Bewältigung von Lampenfieber
  • Einzel- und Gruppenarbeit für ein neues Bewusstsein zur musikalischen Interpretationsfähigkeit
  • Einzel- und Gruppenarbeit für ein neues Bewusstsein in der aktiven Auftrittsituation (Interaktion)
  • Als Prävention gibt es auch die Möglichkeit, dass Kunden selbst diese Art des Musizieren am Klavier oder auf der Orgel erlernen und daher sich selbst immer wieder in ein seelisches Gleichgewicht bringen können.
  • Die Ausweitung des Programms auf Gesang und weitere Instrumente ist in Planung